.

Feedback und schöne Erinnerungen

 

Gerne denke ich an die Tage in Plockhorst zurück ...

... weil es unbekanntes-spannendes Neuland für mich war und ich interessante Begegnungen – auch mit mir selbst – erleben konnte. Geblieben ist ein wenig mehr Ich und die Aufgabe dieses Ich weiter auszubauen – ich arbeite daran! Ein blaues Papierherz aus Plockhorst mit meinem Namen schaut mich dazu täglich von meiner Küchenpinwand an ...

 

Manuela

 


 

Auf ein schönes Leben!

Ich freute mich auf das Seminar und war gespannt, was mich dort auf Mallorca erwarten würde. Es übertraf vollkommen meine Erwartungen.

Das Seminar war aufwühlend und wohltuend zugleich. Die Mischung aus Seminararbeit mit Freizeit und Freiheit in dieser unglaublich bezaubernden Umgebung und dieser Atmosphäre miteinander war einfach nur klasse, ich fühlte mich „getragen".

Diese Woche war Balsam für meine Seele. Die Energie, welche ich nach Hause mitgebracht habe, ist heute, 6 Wochen nach Rückkehr, immer noch präsent und begleitet mich durch die Tage.

Vielen Herzlichen Dank an die drei Ladys, die diese Reise so klasse organisiert und durchgeführt haben, plus Margaretha, die uns kulinarisch verwöhnt hat, sowie an die so unterschiedlichen und tollen Teilnehmerinnen. Das Gesamtpaket hat total gepasst. GENIAL!

 

Renate H.

 


 

Plockhorst im Oktober 2016
Nachlese

Ja, jetzt kam es gerade richtig, das
Frauen-Auszeit-Wochenende.
Ich musste mal wieder raus!
Wollte mir den Wind um die Nase wehen lassen und Weite atmen. Hin und wieder brauche ich das.
Reflektion über Erlebtes, die Fülle in mir entdecken.
Das tut gut, besonders für das Selbstbewusstsein.
Mal wieder „einfach nur sein" wollte ich.
Und es gelang!!!
Ich konnte knallbunte Farben zu meiner inneren Musik spielen lassen.
Ließ mir die Liebe durch den Magen gehen (Kochkünste vollendetster Art erwarteten mich)
Der Ort, die Gemeinschaft...
ein wunderbarer Platz,
sich in Klängen zu wiegen und beim Tanzen den Rhythmus des Lebens zu spüren..
Ich durfte alles, aber musste nichts!
Einfach sein!
Einfach sein!
...inneren Frieden und Heimat in mir selbst finden,
Gemeinschaft erleben
und
Unbegrenztheit erfahren
Alles ist möglich...

 

Marana

 

 


 

Frauen Finca-Ferien

 eine Reise zu mir selbst …

so könnte ich meine Erlebnisse nach dieser Woche in Gemeinschaft mit anderen Frauen in herrlicher, sonnendurchfluteter Natur beschreiben.

Ein Volltreffer !!!, wenn Ihr mich fragt. Hätte ich das vorher gewusst, ich hätte DAS nicht geglaubt!

 

Es erwartete uns eine lieblich sonnige Landschaft mit Olivenbaum-Terrassen, Orangen- und Zitronenhainen. Untergebracht in gemütlichen Einzel- oder fröhlich lebendigen Doppelzimmern einer  regionaltypischen Finca, in der uns die sprühende Gastgeberin im Innenhof mit kulinarischen Köstlichkeiten überraschte.

In dieser wohltuend südländischen Atmosphäre hatten wir Gelegenheit, unserer Seele Nahrung zu geben – jede, soweit sie es wollte – alles freiwillig! Durch die liebevollen einander annehmenden Gespräche unter uns Frauen bekamen wir neue Impulse und die Draufsicht auf mein eigenes Leben erhielt einen deutlichen Perspektivwechsel.

Ich bin mit einem ganz neuen Lebensgefühl wieder in der „alten“ Heimat angekommen. Neue Denkanstöße mögen nun nach und nach alte Muster ablösen.

Wir hatten wirklich neben aller Emotionen beim Rückblick auf unser Leben viel Spaß gemeinsam: beim Tanzen auf dem Dachboden, beim Shoppen, beim Naschen von der himmlischen Schokotorte im Cafe Scholl...Alles in allem eine gute Balance im Hinblick auf das innere Arbeiten.

 

Auf ein schönes Leben!

Herzlichen Gruß

„ Eva“

 


 

Frauenfinca auf Mallorca - einfach schön!

Ein wunderbarer Ort, umgeben von Bergen, Sonne und Orangenblütenduft. Eine gute Mischung von innerer Arbeit und Entspannung mit einer liebevollen, kompetenten und inspirierenden Betreuung. Das kleine Café in Soller mit dem türkisen Sofa. Lebenswandelimpulse, die nachwirken.

 

Karin

 


 

Lebenswandel!

Wie gehe ich damit um , wenn die Veränderung unaufhaltsam ist? Diese Zeit auf Mallorca für mich zu nutzen und mit anderen zu teilen war eine Chance gelassener und gestärkt das Leben zuzulassen und zu genießen und zu feiern.

 

Zitat: Leben heißt sich wandeln, und vollkommen zu sein, heißt sich oft gewandelt zu haben.

J.H.Newmann

 

Grüße von

Andrea

malen, entspannen mit Frauen auf Mallorca

seele ruhen lassen, wandern mit frauen

in eigenem Leben aufarbeiten, lebenspnorama arbeit

originales mallorginisches Essen

wandern im olivenheine

tanzen und lachen

besuch im Cafe Scholl in Soller

wanderung geniesen olivenbaum

die Sonne und Wärme für die Seele und Körper

orangen in mallorca seminare

.

xxnoxx_zaehler